C1 Jgd. gelingt Auswärtssieg in Schwalbach

C1 Jgd. gelingt Auswärtssieg in Schwalbach

1:0 Sieg auf der Roten Erde

Am Samstag morgen wurde das Spiel kurzfristig vom Rasenplatz auf den Hartplatz verlegt.

Beide Mannschaften hatten mit dem Platz ihre Probleme, wobei im ersten Durchgang Torchancen für beiden Mannschaften Mangelware blieben.

Alpay scheiterte einmal am guten Keeper der SG Schwalbach, auf der anderen Seite schalteten die Gastgeber bei einer Unsicherheit von Mauro zu spät.

So ging es mit einem gerechten 0:0 in die Pause.

Die Halbzeitansprache fruchtete scheinbar, eine andere Eulenelf stand auf dem Platz und setzte den Gastgeber unter Druck.

Starkes Pressing führte zu vielen Fehlern der Gastgeber und es war eigentlich nur eine Frage der Zeit bis der Führungstreffer fallen sollte.

Es dauerte bis zur 45. Spielminute, ehe Alpay aus 20 Metern den Ball unhaltbar versenkte.

Die Jungs gaben weiter Gas und Alpay hätte noch 4-Mal treffen können. (müssen)

Er scheiterte entweder an Elias Hartz im SG Tor, oder am Pfosten, bzw. an den Nerven.

So blieb das Spiel spannend bis zum Schlusspfiff.

Macht man vorne die Tore nicht, bekommt man meistens die Gegentore.

So war es die letzten Spiele gewesen, jedoch an diesem Tag werfen die Jungs alles in die Waagschale und erzwangen auch das Glück.

In den letzten Minuten hatten die Gastgeber 3 Chancen, Tom rettete einmal auf der Linie.

Mauro fischte einen Freistoss aus dem Giebel und bei einem Pfostenschuss hatten wir das nötige Glück.

Auf der anderen Seite hatte Justin Pech, als sein Geschoss von einem Verteidiger noch geblockt werden konnte.

Das goldene Tor von Alpay brachte die 3 Punkte.

Am Ende war der Sieg jedoch mehr als verdient, bei besserer Chancenverwertung wäre das Spiel frühzeitig entschieden gewesen.

Da müssen wir alle in Zukunft konzentrierter zu Werke gehen.

Riesenkompliment an die gesamte Mannschaft für die tolle 2. Halbzeit.

Wieder mal erfreulich, dass sich die "Jungen" Justin und Yannick nahtlos ins Team einfanden und keinen Respekt vor den Riesen der Gastgeber zeigten.

Aufstellung: Mauro Trovato, Adrian von Boch, Christian Miller, Valdrin Bricor, Tom Schönwetter, Collin Kaiser, Yannick Muggel, Lukas Welsch, Philipp Thome, David Giannetta, Alpay Cam, Max Lebert, Yannick Siedler, Justin Auerbach

0:1 (45) Alpay Cam

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren